Sassnitz Rügen Sassnitz Rügen Sassnitz Rügen
Sassnitz Ferienwohnungen
Sassnitz Informationen
Sassnitzer Hafen
Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Pensionen in Sassnitz
Sassnitz Jasmund
Caspar David Friedrich
Rügen Kreide
Feuersteine, Fossilien und Bernstein auf der Insel Rügen
Sassnitz Termine
Sassnitz News
Vitueller Stadtrundgang mit 360°-Bildern
Sassnitz Firmen Index
Sassnitz-Ruegen.de
Rügen Ferienwohnungen
SASSNITZ (;-) Navigations-Scout Sassnitz-Ruegen.deHome Sassnitz ÜbersichtSassnitz Stadt SassnitzSassnitz Besucher Stadt Sassnitz aktuelle Position
..::: Bedeutende Besucher:::..
Sassnitz / Rügen
Im laufe der Jahre besuchten viele bedeutende Persönlichkeiten den Ort Sassnitz, einige werden hier erwähnt:

Caspar David Friedrich
C.D.-Friedrich
Der am 5. September1774 in Greifswald als Sohn eines Seifensiedersund Wachsziehers geborene Caspar David Friedrich besuchte oft die Insel Rügen und den Ort Sassnitz (1801, 1802, 1806, 1815 und zuletzt 1826) er sammelte hier Material für viele seiner schönsten Bilder. So zum Beispiel die berühmten Kreidefelsen und die Hühnengräber. Die rauhe, wilde, unberührte Natur der Insel bedeutete ihm persönlich immer wieder Heilung für seine von Schwermut geplagten Seele.

Johannes Brahms
Brahms


Vom Juni bis zumAugust 1876 wohnte der damals bereits hochberühmte Wiener Komponist Johannes Brahms in Sassnitz. Sein Aufenthalt in Sassnitz ging in die Musikgeschichte ein, weil er hier den letzten Satz der “Ersten Sinfonie c-Moll” vollendete.



Kaiserin Auguste Victoria
Auguste Victoria


Im Jahre 1890 besucht die deutsche Kaiserin Auguste Victoria, Frau von Kaiser Wilhelm 2., Sassnitz und verbringt gemeinsam mit den Prinzen einen längeren Sommerurlaub in der Villa „Martha“. Die Begrüßungsansprache hält Oberförster Kreysern als Amtsvorsteher des Amtes Stubnitz“.



Lenin
Lenin
Nur für eine Nacht beherbergte Sassnitz einen Gast, dessen Namen damals kaum jemand kannte. Am 12. April 1917 traf zu später Stunde ein Zug aus der Schweiz in Sassnitz ein, der einen plombierten Waggon mit sich führte. In diesem reisten Revolutionäre verschiedener Nationalität, die in Rußland das alte Regime stürzen wollten, darunter Wladimir Iljitsch Lenin, nach St. Petersburg. Die deutsche Reichsregierung hatte ihnen erlaubt, aus ihrem Exil in der Schweiz über Deutschland und Schweden nach Rußland zurück zu kehren.
Sassnitz-Bilder
Zurück zur ÜbersichtZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Steiküste bei Sassnitz

Design by bit Kontor
 
Sassnitz Kontakt Impressum Sassnitz-Ruegen.de Gästebuch Forum News Übersicht über die Seitenstruktur von Sassnitz-Ruegen.de